Nützlich und schön fürs Bad

Eigentlich wüßte ich nicht so ganz, welchen Titel  ich für dieses Projekt schreiben soll. Ich meine dabei eine Haltung für Toilettenpapierrolle. Diese Utensilien sind im Bad sehr praktisch und mal ganz ehrlich, wie oft habt Ihr Euch schon gefragt, wohin mit den nächsten Rollen. Wohl nicht im Schrank, da findet sie die nächste bedürftige Person doch nicht. Also in eine tolle Halterung. Und hier kommt die Anleitung dazu :)

IMG_7001

Was braucht Ihr:

zwei Stoffstreifen A* für die Halterung ca. 2cm breiter und ca. 10% länger als die Rollen

zwei Stoffstreifen B* für die Henkel/Schleifen zum Aufhängen in beliebiger Länge

passender Garn

*Stoff A und B sind bei mir gleich; schöne Auswahl an Stoffe findet Ihr bei www.shop.meine-naehwerkstatt.de

1. Als erstes schneidet Ihr die zwei Stoffstreifen A für die Halterung und zwei Streifen B für die Schleifen zu.

IMG_6988

2. Dann werden die zwei schmalen Streifen (aus Stoff B) für die Schleifen re/re gelegt und auf li die länge Seite genäht und später gewendet, oder Ihr legt gleich die 1cm Naht nach Innen und näht gleich auf re Seite die Streifen zu (wie im Bild bei mir).

IMG_6991IMG_6992

3. Die fertig genähten Streifen (Stoff B) werden auf die re Seite von eurer Papierrollehalterung (Stoff A) angenäht. Am besten zwei Stellen gleich weit weg vom Rand abmessen und dort die Streifen platzieren.

IMG_6994

 

4. Danach, wie bei einem großem Sack, wird der Stoff A re/re zusammengelegt und mit einer kleinen Öffnung (später zum Wenden) komplett zugenäht.

IMG_6995

 

5. Alles auf die re Seite wenden und schön die Nähte ausbügeln. Die Öffnung wird ebenfalls zugenäht und oben und unten sowie in der Mitte wird mit einem Geradstich oder, wie in meinem Fall, mit einem schönen Dekostich einmal um herum abgesteppt.

IMG_6998

6. Da Ihr die Schleifen im Schritt 3 schon angenäht habt, bleib nur die Toilettenpapierrollen reinzusetzen und irgendwo im Bad zu hängen. Fertig!

Viel Spaß

Eure Magda

P.S. Ich freue mich über jeden Kommentar von Euch ;))

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>